Publikationen_1920x250_Detail

A Meta-Review on Artificial Intelligence in Product Creation

Ruslan Bernijazov¹, Alexander Dicks, Roman Dumitrescu, Marc Foullois, Jonas Hanselle, Eyke Hüllermeier, Gökce Karakaya, Patrick Ködding, Volker Lohweg, Manuel Malatyali, Friedhelm Meyer auf der Heide, Melina Panzner, Christian Soltenborn²
Aug 2021

Produktentstehung (PE) bezieht sich auf den Prozess der Planung und Entwicklung eines Produkts sowie der damit verbundenen Dienstleistungen von der ersten Idee bis zur Herstellung und zum Vertrieb. Während dieses Prozesses gibt es zahlreiche Aufgaben, die von menschlichem Fachwissen abhängen und typischerweise von erfahrenen Experten übernommen werden. Da sich das Feld der Künstlichen Intelligenz (KI) immer weiterentwickelt und seinen Weg in den Fertigungssektor findet, gibt es viele Möglichkeiten für eine Anwendung von KI, um bei der Lösung der oben genannten Aufgaben zu helfen. In diesem Paper geben wir einen umfassenden Überblick über den aktuellen Stand der Technik des Einsatzes von KI in der PE. Im Detail analysieren wir 40 bestehende Surveys zu KI in der PE und 94 Case Studies, um herauszufinden, welche Bereiche der PE von der aktuellen Forschung in diesem Bereich vorrangig adressiert werden, wie ausgereift die diskutierten KI-Methoden sind und inwieweit datenzentrierte Ansätze in der aktuellen Forschung genutzt werden.

Literatur Beschaffung: 30th International Joint Conference on Artificial Intelligence (IJCAI-21)
@inproceedings{A Meta-Review on Artificial Intelligence in Product Creation,
author = {Bernijazov, Ruslan and Dicks, Alexander and Dumitrescu, Roman and Foullois, Marc and Hanselle, Jonas and Hüllermeier, Eyke and Karakaya, Gökce and Ködding, Patrick and Lohweg, Volker and Malatyali, Manuel and Meyer auf der Heide, Friedhelm and Panzner, Melina and Soltenborn, Christian},
title = {A Meta-Review on Artificial Intelligence in Product Creation},
abstract = {Produktentstehung (PE) bezieht sich auf den Prozess der Planung und Entwicklung eines Produkts sowie der damit verbundenen Dienstleistungen von der ersten Idee bis zur Herstellung und zum Vertrieb. Während dieses Prozesses gibt es zahlreiche Aufgaben, die von menschlichem Fachwissen abhängen und typischerweise von erfahrenen Experten übernommen werden. Da sich das Feld der Künstlichen Intelligenz (KI) immer weiterentwickelt und seinen Weg in den Fertigungssektor findet, gibt es viele Möglichkeiten für eine Anwendung von KI, um bei der Lösung der oben genannten Aufgaben zu helfen. In diesem Paper geben wir einen umfassenden Überblick über den aktuellen Stand der Technik des Einsatzes von KI in der PE. Im Detail analysieren wir 40 bestehende Surveys zu KI in der PE und 94 Case Studies, um herauszufinden, welche Bereiche der PE von der aktuellen Forschung in diesem Bereich vorrangig adressiert werden, wie ausgereift die diskutierten KI-Methoden sind und inwieweit datenzentrierte Ansätze in der aktuellen Forschung genutzt werden.},
booktitle = {},
year = {2021},
month = {Aug},
publisher = {30th International Joint Conference on Artificial Intelligence (IJCAI-21)},
address = {Montreal, Kanada},
editor = {},
pages = {},
organisation = {},
}

¹ Erstautoren
² Letztautoren