Veranstaltungen_1920x250_Detail

Kommunikation in der Automation - KommA 2021

Wegen der Corona-Unwägbarkeiten im Herbst findet das 12. Jahreskolloquium am 18.11.2021 nochmals in digitaler Form statt.

 

Vorgeschaltet findet am 17.11.2021 von 10:00 - 17:00 Uhr der vom Industrial Radio Lab Germany unter Leitung des ifak organisierte Industrial Radio Day statt. Die Teilnahme an dieser digitalen Veranstaltung ist kostenfrei. Die KommA-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer sind herzlich eingeladen.

Wegen der Corona-Unwägbarkeiten im Herbst findet das 12. Jahreskolloquium am 18.11.2021 nochmals in digitaler Form statt.

Vorgeschaltet findet am 17.11.2021 von 10:00 - 17:00 Uhr der vom Industrial Radio Lab Germany unter Leitung des ifak organisierte Industrial Radio Day statt. Die Teilnahme an dieser digitalen Veranstaltung ist kostenfrei. Die KommA-Teilnehmerinnen  und -Teilnehmer sind herzlich eingeladen.

KommA ist eine Tagungsreihe der Forschungsinstitute inIT der Hochschule Ostwestfalen-Lippe in Lemgo und ifak e.V. in Magdeburg. Sie ist ein Forum für Wissenschaft und Industrie zu allen technisch-wissenschaftlichen Fragestellungen rund um die industrielle Kommunikation. Die Veranstaltung wird durch die ITG und die Gesellschaft für Informatik unterstützt. 
Informationen zur Tagung: www.ifak.eu/komma sowie www.jk-komma.de