Veranstaltungen_1920x250_Detail

Bildverarbeitung in der Automation - BVAu 2022

BVAu 2022 - Im Herzen Ostwestfalen-Lippe - Auf dem Innovation Campus Lemgo.

Die BVAu 2022 ist das 8. Jahreskolloquium des Instituts für industrielle Informationstechnik (inIT) der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe, das die neuesten Entwicklungen und Technologien der Bildverarbeitung im Kontext industrieller Automation fokussiert. Das Ziel der BVAu2022 ist es aufkommende Trends, Forschungsergebnisse und anwendungsorientierte Ergebnisse zu präsentieren. Die BVAu bietet somit ein Forum zur Diskussion zwischen Industrie und Wissenschaft. Unterstützt wird das Kolloquium durch die "Initiative Industrielle Bildverarbeitung OWL".

Das 8. Jahreskolloquium findet dieses Jahr wieder in Präsenz auf dem Innovation Campus Lemgo statt. Wir freuen uns, Sie am 02. November 2022 in Lemgo inmitten von Ostwestfalen-Lippe begrüßen zu dürfen.

Thematische Schwerpunkte:

  • Bildverarbeitung auf ressourcenbeschränkter Hardware
  • Maschinelles Lernen und Deep Learning in der Bildverarbeitung
  • Echtzeit-Bildverarbeitung
  • Visual Quality Inspection
  • Multispectral Imaging

Anwendungsbereiche:

  • Industrielle Mess- und Automatisierungstechnik
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Fahrzeuge und Robotik
  • Assistenzsysteme und Mensch-Maschine-Systeme
  • Sicherheitstechnik und Biometrie
  • Life Sciences, Medizin und Gesundheitstechnologie

Call for Participation/Paper
Bis zum 26.06.2022 können Sie Ihren Beitrag zur BVAu2022 einreichen - entweder in Form eines reinen Fachvortrages oder eines wissenschaftlichen Papers. Reichen Sie einen aussagekräftigen Abstract (300-500 Wörter) auf unserer Website ein. Akzeptierte Paper werden zitierfähig veröffentlicht.

Wichtige Termine
26.06.2022: Einreichung Abstract
18.07.2022: Annahmebestätigung
25.09.2022: einreichung finales Paper
14.10.2022: Anmeldeschluss

Alles Weitere auf www.jk-bvau.de!