News_1920x250_Detail

Jetzt bewerben! - Ausbildung zur Kauffrau bzw. zum Kaufmann (w/m/d) für Digitalisierungsmanagement

An der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe ist in der Forschungseinrichtung inIT - Institut für industrielle Informationstechnik am Standort Lemgo für das Ausbildungsjahr 2021 eine Ausbildung zur Kauffrau bzw. zum Kaufmann (w/m/d) für Digitalisierungsmanagement zu besetzen.

Technische Digitalisierung mit Plan!
Computer sind ein fester Bestandteil der täglichen Arbeit. Kauffrauen bzw. Kaufmänner (w/m/d) für Digitalisierungsmanagement sind daher ein Bindeglied zwischen kaufmännischen Abläufen und der IT.

 

Experte in Sachen Hard- und Software!
Du arbeitest in Projekten zur Planung, Anpassung und Einführung von IT-Systemen. Ebenso bist du in der Systemverwaltung tätig und unterstützt Kolleginnen und Kollegen beim Umgang mit der Technik. Neben den IT Aspekten kommst du mit kaufmännischen Aufgaben und Problemen in Kontakt, so dass du in vielen unterschiedlichen Bereichen gefordert bist.

 

Wenn Du folgende Anforderungen erfüllst, freuen wir uns auf Deine Bewerbung:

  • Gute Fachoberschulreife, (Fach-)Hochschulreife
  • Gute Auffassungsgabe in kaufmännischen Handlungsfeldern
  • Affinität für technische und informationstechnische Prozesse
  • Interesse am Umgang mit Hard- und Softwarekomponenten
  • Sorgfältige, systematische Arbeitsweise
  • Planungs- und Organisationstalent
  • Begeisterung an Innovation, Entwicklungen und Kundenkontakt
  • Sichere Rechtschreibung (deutsch und englisch)
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

 

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und herausfordernde Ausbildung am Institut für Industrielle Informationstechnik (inIT)
  • Arbeiten mit innovativen Technologien
  • Kontakt zur Industrie und anderen Forschungseinrichtungen
  • Teilnahme an Lehrveranstaltungen / Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein attraktives Arbeitsumfeld im internationalen Team

 

Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Wir sind gerne bereit, Dich im Hinblick auf die Vereinbarkeit von Beruf und Deiner persönlichen Lebenssituation zu unterstützen.

Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen richtest Du bitte ausschließlich über unser Online-Formular bis zum 14.05.2021 an die Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe. www.th-owl.de/karriere